Zutaten für 12 Stück:
Für den Teig:
    100g Butter, zimmerwarm
    1/2 Vanilleschote (Mark) oder 1 TL Vanilleextrakt
    80g Zucker
    2 Eier
    100g Mehl
    1 TL Backpulver
    1/2 TL Natron
    1 Prise Salz
    3 EL Naturjoghurt
   
Für das Topping:
    70g Butter, zimmerwarm
    70g Puderzucker
    1 Prise Salz
    1/2 Vailleschote (Mark)
    70g Natur-Joghurt
    100g Walnüsse, gemahlen


   
Zubereitung:
Teig:
Butter, Vanillemark und Zucker in einer Schüssel 3 Minuten schaumig rühren. Die Eier nach und nach zugeben und je 1 weitere Minute rühren. In einer Schüssel umfüllen und zur Seite stellen.

In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver, Natron und Salz gut vermischen. Die Teigmasse unterrühren und den Joghurt unter den Teig heben.

Das Blech mit Förmchen füllen und Teig gleichmäßig verteilen. Cupcakes bei 175°C im Ofen 15-20 Minuten backen.

Topping:
Butter mit Puderzucken in einer Schüssel 3 Minuten schaumig schlagen. Salz und Vanille hinzugeben und nochmals 2 Minuten rühren. Joghurt und Walnüsse unterheben.
Topping kühl stellen und auf die vollständig ausgekühlten Cupcakes geben.

Bon Appetit! :)
 


Comments




Leave a Reply